Home > Nachhaltigkeit> Entwicklung nachhaltiger Verpackungen

Entwicklung nachhaltiger Verpackungen

Die Hauptfunktion von Verpackungen besteht darin, die Sicherheit und Unversehrtheit der Produkte sowohl passiv als auch aktiv zu gewährleisten.

Jede Verpackung wird zu einem integralen Bestandteil des Produkts, wenn sie nicht nur Sicherheitsanforderungen erfüllt, wie zum Beispiel im Bereich Lebensmittel, sondern auch objektive Funktionalität, Mehrwert des Produkts und Markenbekanntheit zum Ziel hat.

Wiedererkennbarkeit

Sicherheit

wir freuen uns, Mitglieder der renommiertesten Europäischen Vereinigung und das Unternehmenskonsortium Ceflex zu sein, das Ziel des Projektes Ceflex ist, den Beitrag flexibler Verpackungen zur Kreislaufwirtschaft zu steigern.

Das Unternehmen verfügt über zertifizierte Managementsysteme und sichert sich durch regelmäßige Audits die Einhaltung der aktuellen Vorschriften sowie eine ständige Vorwegnahme bevorstehender regulatorischer Trends zu.

Neben ihrer Funktion, eine wirksame Kontaminationsbarriere zu bilden, besteht heute die größte Herausforderung für Verpackungen in ihrer fortlaufenden Rationalisierung im Namen der Nachhaltigkeit.

Zu diesem Zweck dienen:

Ein “ökologisches” Design, das eine Reduktion des Volumens und Gewichts der verwendeten Materialien ermöglicht

icona1

Förderung des Verbraucherbewusstseins; Teilnahme der Endverbraucher am Recyclingprozess.

icona-consapevolezza

Der ständig neue Einsatz innovativer und in hohem Maße recyclebarer Materialien

icona3

Eine Rationalisierung der Sortimentplanung zur Reduzierung der Verpackung

icona4

Ein differenziertes Sammlungssystem, das eine maximale Wiederverwendung der Verpackungskomponenten ermöglicht

icona5

Kontinuierliches Re-Design für eine optimale Nutzung

icona6

Eine Gesamtreduzierung der verwendeten Materialien sowie der Sekundär- und Tertiärverpackungen, die der Primärverpackung hinzugefügt werden

icona7

Es geht um den Aufbau eines kollektiven Bewusstseins, das auf den gesamten Lebenszyklus von Produkt und Verpackung gerichtet ist. Als wichtiges Einzelglied dieser Kette arbeitet Di Mauro seit jeher an einer ständigen Verbesserung der eingesetzten Materialien. Im Produktionsprozess soll jegliche Materialverschwendung vermieden werden und unter Berücksichtigung von Umwelt und Mensch sollen schrittweise “umweltverträgliche” Rohstoffe zum Einsatz kommen.

sviluppo_imballaggi_sostenibili_di_mauro_azienda_sostenibile

Benötigen
Sie Informationen?